Tagesillustration

Facebook twitter twitter

Psychische Krankheit Misophonie

30.09.2015 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Aus den griechischen Wörtern misos (Hass) und phone abgeleitet bedeutet «Misophonie» wörtlich übersetzt «Hass auf Geräusche». Betroffene leiden an einer verminderten Geräuschtoleranz, wobei bestimmte Geräusche extreme Wut auslösen. Solche sind beispielsweise Essgeräusche wie Kauen oder Trinken, Husten, das Schreiben mit einem Kugelschreiber oder sogar Atmen.

skiss_Tagesillustration_300915

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch