Tagesillustration

Facebook twitter twitter

58. Vergabe der begehrtesten Musiktrophäe

16.02.2016 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Die Gewinner des Abends waren Musikgrössen wie Taylor Swift, Bruno Mars, Justin Bieber, Kendrick Lamar und viele mehr. Taylor Swift räumte gleich drei Grammys ab für bestes Album («1989»), das beste Pop-Gesangsalbum (wieder «1989») und das bestes Musikvideo («Bad Blood»). Der beste Song des Jahres ist «Thinking Out Loud» von Ed Sheeran. Die 22-Jährige Meghan Trainor gewann das goldene Grammophon für die beste Newcomerin des Jahres. Sogar ein ehemaliger US-Präsident wurde mit einem Preis geehrt – Jimmy Carters Hörbuch zu seiner Autobiografie «A Full Life: Reflections at Ninety».

skiss_Tagesillustration_160216

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch