Tagesillustration

Facebook twitter twitter

Zweiter Gotthardtunnel – erneute Abstimmung Anfang 2016

28.10.2015 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Zum dritten Mal (bereits 1994 und 2004) soll das Volk entscheiden, ob sie dem kostspieligen Bau einer zweiten Gotthardröhre zustimmen wollen. Der bestehende Tunnel wurde 1980 erbaut und benötigt eine baldige Sanierung. Die Folge davon wäre eine Sperrung der wichtigen Strassenverbindung vom Tessin mit dem Rest der Schweiz. Der Plan wäre, im Jahr 2020 mit dem Bau zu beginnen und innert sieben Jahren fertig zu sein, woraufhin der alte Tunnel saniert werden könnte. Ab 2030 sollten dann beide Tunnels je einspurig befahrbar sein können. Befürworter und Gegner des Vorhabens debattieren fleissig.

skiss_Tagesillustration_281015

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch