Tagesillustration

Facebook twitter twitter

Rote Karte für Joseph Blatter

22.12.2015 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Er ist seit 17 Jahren Fifa-Präsident und muss nun den Sitz abtreten. Daran ist der 79-Jährige nicht ganz unschuldig, wie nebst der Fifa-Ethikkommission auch das gemeine Volk urteilt. Blatter wird vorgeworfen dubiose Zahlungen gemacht zu haben, was er aber bis dato vehement abstreitet. Trotz all seiner Überzeugungsarbeit, dass er unschuldig sei, wird er für acht Jahre gesperrt und darf daher auch nicht länger das Präsidenten-Amt ausführen. Ende Februar 2016 wird ein anderer seinen Platz einnehmen. Blatters Fifafunktionär-Kollege Michel Platini bekommt die gleiche Strafe für ähnliche Vergehen aufgebrummt.

skiss_Tagesillustration_221215

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch