Tagesillustration

Facebook twitter twitter

Problematische Heimreise des Schweizer «Krokodils»

29.10.2015 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Die unter Eisenbahnvernarrten bekannte Elektro-Lokomotive war der «Ehrengast» des schwedischen Jubiläumsanlasses des Sveriges Järnvägsmuseum in Gävle. Nach dem dortigen Aufenthalt musste die Lok notgedrungen auf dem Nachhauseweg einen Stopp machen – der nun schon mehr als fünf Wochen andauert. In Deutschland wartet die Königin der Elektroloks auf die Revision, nach der sie wieder in die Schweiz zurückkehren kann.

skiss_Tagesillustration_291015

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch