Tagesillustration

Facebook twitter twitter

«I really wannabe in Paris»

17.02.2016 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Nach der Tragödie, die sich während dem Konzert der Heavy-Metal-Band «Eagles of Death Metal» abgespielt hat, kehren die Rocker zum Ort des Geschehens nach Paris zurück. Sie wollen mit dem Konzert für ihre Fans und vor allem für diejenigen spielen, die beim Attentat vom 13. November dabei waren. Ihr Ziel dabei war es, das ungewollt frühzeitig beendete Konzert beenden zu können, dass allen mit dieser Nacht ein Stück weit abschliessen können. Als Ziechen für die Opfer setzte die Band während dem Konzert eine Schweigeminute ein und der Frontmann Jesse Hughes hielt ein T-Shirt mit der Aufschrift «I really wannabe in Paris» in die Menge.

skiss_Tagesillustration_170216

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch