Tagesillustration

Facebook twitter twitter

Erstes globales Klimaabkommen verabschiedet

14.12.2015 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Die diesjährige Klimakonferenz in Paris schaffte das, was noch nie durchgesetzt werden konnte: Sämtliche 195 teilnehmenden Länder unterzeichneten das Klimaabkommen und wollen somit gemeinsam gegen die Erderwärmung ankämpfen. Im Detail beschreibt das Abkommen beispielsweise die Begrenzung der Erderwärmung auf 1.5 Grad und Hilfestellungen für Entwicklungsländer. Die Schweizer Bundesrätin Doris Leuthard (Umweltministerin) ist trotz allem vorsichtig mit vorzeitigen Jubelschreien, denn die Vereinbarungen müssten zuerst Mal in Taten umgesetzt werden. Nichtsdestotrotz darf die Welt einen grossen Erfolg verbuchen: Erstmals übernehmen alle Länder einen Teil der Verantwortung.

skiss_Tagesillustration_141215

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch