Tagesillustration

Facebook twitter twitter

Darts-WM 2016 krönt seinen Sieger

04.01.2016 von Fabienne Iten   Facebook Twitter Mail

Der Präzisionssport «Darts» ist seinen Ruf als Kneipensport schon längst losgeworden, was sicherlich auch mit dem hohen Niveau der Profis zusammenhängt, welches auch bei der diesjährigen Weltmeisterschaft erneut bewiesen wurde: Der amtierende Weltmeister Gary Anderson schoss sich gestern Abend zum erneuten Sieger in zwei aufeinanderfolgenden Jahren und gewann das diesjährige Preisgeld von 300’000 Pfund (rund 435’000 CHF). Der Schotte bezwang im Finale seinen Rivalen Adrian Lewis mit 7:5 und erhöhte somit das Head-to-Head auf 22:17. Der Austragungsort befand sich in London, genauer gesagt in der Ally Pally (Spitzname des Alexandra Palace), wo rund 3000 Freuden- und Alkoholtrunkene schon vor dem Feststehen des neuen Siegers in Verkleidungen und mit lautem Jubel feierten.

skiss_Tagesillustration_040116

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch