News

Facebook twitter twitter

In Zürich werden «100 Jahre Schweizer Grafik» gefeiert

08.03.2012 von Heidi Zurbuchen   Facebook Twitter Mail

«Swiss Style», «Helvetica» und noch viel mehr: Die Schweizer Grafik geniesst dank starken Konzepten, Präzision in der Umsetzung und der formalen Verdichtung auf das Wesentliche seit langem international einen ausgezeichneten Ruf. Dem Museum für Gestaltung in Zürich war dies ein berechtigter Anlass, einen Überblick über die letzten 100 Jahre des Schaffens Schweizer Gestalter und Werber zu zeigen.

Staunend wandert man zwischen neuem und altem (aber nicht veraltetem) Design durch die Ausstellung. Vieles erkennt man wieder, auffallenderweise vor allem die älteren Sachen. Es gibt Beispiele, die könnten aus der jüngeren Zeit stammen. Andere wiederum wären heutzutage unvorstellbar, zum Beispiel die Inserateserie von IBM. Auch staunt man über das handwerkliche Können, wenn ein Inseratentwurf vollkommen handgezeichnet präsentiert wird, und über die frechen kreativen Ideen bei den heutigen Party-Flyern.

Fazit: Eine lohnenswerte Retrospektive – auch wenn man von der Fülle an Kreativität fast erschlagen wird!!

SKISS GmbH
Emmenweidstr. 58
6020 Emmenbrücke

T 041 250 75 80
F 041 250 75 82
E info@skiss.ch